Sharma vs. Brancaccio [ITF Caserta]

paulrockseek

paulrockseek

Sharma vs. Brancaccio [ITF Caserta]


Turnier und Datum: 1. Runde ITF Caserta, 07.06.2023

Sharma (AUS) vs. Brancaccio (ITA)

Belag: Sand

TIPP: Brancaccio @ 1.68, Abschluss @ 1.59

Ergebnis.

Die Sandplatzqualität des Italieners ist mir in diesem Match sofort aufgefallen. Außerdem verteidigte Brancaccio ihr letztjähriges Halbfinale auf dem hiesigen Platz und war in den letzten Wochen nirgendwo anders als auf Sand. Dort hat sie sehr gute Siege gegen Bulgara, Lamens und Kraus eingefahren und auch in den verlorenen Duellen hat sie sich lange Zeit in drei Sätzen gegen Spielerinnen wie Paoletti, Grabher oder Boulter gewehrt, die sehr solide Gegnerinnen sind.

Bei Sharma weiß ich schon lange, dass sie als Australierin nicht so viel Erfahrung auf dem langsamen europäischen Sand hat und eher auf schnellere Beläge ausgerichtet ist. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der sehr harte Aufschlag der Australierin, auf den sie ihr Spiel stützt, allerdingsaber der langsame Sand reduziert dessen Wirkung erheblich, und Sharma verliert einen Großteil ihres Vorteils. Zu guter Letzt habe ich dann festgestellt, dass ein großer Vorteil für unsere Wette darin besteht, dass Sharma in den letzten Monaten der ganz andere Eigenschaften hat (und viel schneller ist als europäischer Lehm ). Allerdings hat sie auch dort keine Spitzenergebnisse erzielt und beispielsweise gegen Li oder Day verloren, wo sie jeweils fünf Spiele gewann. Persönlich schätzte ich die Siegchancen der Italienerin auf etwa 66 % und damit die faire Quote auf 1,51 (1/0,66). Unter diesem Gesichtspunkt erschien mir der Tipp auf 1,68 sinnvoll, was der Markt mit dem anschließenden Rückgang bestätigte.