Sázkovky s CZ licencí | CZ
Výběr obsahu:
Sázkovky s CZ licencí
Casína s CZ licencí
Evropské sázkovky a casína
Výběr jazyka:
CZ
DE
ZA

Schutz personenbezogener Daten

18+ Finanzministerium warnt: Glücksspiel kann süchtig machen

Schutz der persönlichen Daten

  • Der Betreiber respektiert und garantiert den Schutz der Privatsphäre der Nutzer und ihrer persönlichen Daten. Diese Informationen werden ausschließlich vom Betreiber verwendet, um das Produkt und die Dienstleistungen für die Leser der Website und über wettenonlineweb.de zu verbessern.

Weitere Informationen über die Zustimmung und die Verarbeitung personenbezogener Daten.

  • Der Betreiber sammelt keine persönlichen oder sensiblen Daten, die ihm die Nutzer unfreiwillig zur Verfügung stellen. Dies bezieht sich insbesondere auf Beiträge, Meinungen und Schreibratschläge auf wettenonlineweb.de. All dies dient der Verbesserung der Information und der Glaubwürdigkeit der Inhalte auf wettenonlineweb.de.
  • Die Daten, die der Betreiber von seinen Kunden erhält, werden nicht weiterverkauft, vermietet oder mit Dritten ausgetauscht. Nur im Falle des Verkaufs von wettenonlineweb.de zum Zwecke der reibungslosen Nutzung und Funktionalität der Website für alle Nutzer, die sie besuchen.
  • Eine Ausnahme für die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder um die Funktionalität der Website wettenonlineweb.de und deren Inhalte zu verbessern.
  • Statistiken über den Verkehr, die Verkäufe, das Volumen der an den Nutzer übertragenen Daten können vom Betreiber an Dritte weitergegeben werden. Diese Daten enthalten keine persönlichen und sensiblen Daten.
  • Ein Nutzer, der sich für den Erhalt von E-Mails des Betreibers von wettenonlineweb.de angemeldet hat, kann diese nachträglich abbestellen, indem er den Betreiber der Website per E-Mail an info@wettenonlineweb.de benachrichtigt .
  • Jedes Mal, wenn Sie die Website wettenonlineweb.de besuchen, speichert der Betreiber automatisch Ihre IP-Adresse und die Seiten, die Sie während Ihres Besuchs besuchen. Nicht nur die Seiten, die Sie besuchen, sondern auch Ihr Alter und Ihre Verweildauer auf der Website. Alle diese Informationen werden verwendet, um die Funktionalität von wettenonlineweb.de zu verbessern.
  • Für die korrekte Funktionalität der Seite und die Anmeldung zu den Chaträumen auf wettenonlineweb.de verwendet der Betreiber eine Cookie-Datei, die in jedem Browser abgelegt wird und dazu dient, den Benutzer auf dem Server des Betreibers, auf dem sich die wettenonlineweb.de -Seite befindet, wiederzuerkennen. Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen über den Benutzer und seine Bewegungen auf der wettenonlineweb.de -Website aufzeichnen (Registrierungsdaten). Diese Daten sind nicht groß (einige Kilobits) und können in jedem Browser leicht gelöscht werden. Cookies werden auch von der Software Google Analytics verwendet. Die Analyse-Cookies werden nicht zur Erfassung sensibler personenbezogener Daten und auch nicht zu Marketingzwecken verwendet.
  • Sie geben Ihre ausdrückliche Zustimmung zu der oben genannten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Angabe von personenbezogenen Daten ist freiwillig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, zum Beispiel durch eine E-Mail oder einen Brief an die Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder durch Anklicken des in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelinks.

Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen

Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Sammlung und Nutzung von Informationen gemäß der in diesem Dokument beschriebenen Datenschutzpolitik einverstanden. Sollte der Betreiber in irgendeiner Weise die Regeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten ändern, wird er die Änderungen auf dieser Seite aktualisieren.

Datenschutzpolitik

Datenschutz ist für uns sehr wichtig. Im folgenden Dokument informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, warum wir sie verarbeiten, für wie lange und welche Rechte Sie haben.

Wer ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche?

Der Inhaber der personenbezogenen Daten auf der Website ist das Unternehmen Zábavná média s.r.o, mit Sitz in Hloubětín, Prag 14, V Nove Hloubětín 874/12, Postleitzahl 198 00, ID-Nr.: 09542515, eingetragen beim Stadtgericht in Prag, Sektion C, Einlage 337867/MPSH (im Folgenden als der für die Verarbeitung Verantwortliche bezeichnet).

Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@[URL]

Wann verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Falle der Registrierung und des Abonnements des Newsletters im Sinne der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung derRichtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (die "Verordnung").


Im Falle einer Registrierung verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
  • E-Mail Adresse
Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten zum Zweck der Erstellung eines Kundenkontos und auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Eine solche Verarbeitung ist nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Verordnung zulässig.
 
Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen kommerzielle Mitteilungen zu senden. Sie können den Erhalt kommerzieller Mitteilungen jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link zum Abbestellen in der Fußzeile der E-Mail klicken. Wir gehen davon aus, dass Sie an anderen Angeboten ähnlicher Waren und Dienstleistungen interessiert sein könnten. Wir führen diese Verarbeitung auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses durch, das durch Artikel 6 (1) (f) der Verordnung erlaubt ist.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
  • E-Mail Adresse
Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung kommerzielle Mitteilungen zuzusenden. Eine solche Verarbeitung ist nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Verordnung zulässig. Wir werden die eingegebenen personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren verarbeiten.

Wer kann sonst noch Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben?

Der für die Verarbeitung Verantwortliche arbeitet mit anderen Stellen (Auftragsverarbeitern) zusammen, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben können.

Diese Auftragsverarbeiter können ebenfalls Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben:


Welche Rechte haben Sie?
 
Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß dem Datenschutzgesetz das Recht haben:
  • von uns Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, oder eine Kopie dieser personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • von uns eine Erklärung über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • Zugang zu diesen Daten zu verlangen und sie aktualisieren oder korrigieren zu lassen,
  • zu verlangen, dass wir diese personenbezogenen Daten löschen - diese Löschung hat jedoch die Beendigung der Verarbeitung zur FolgeDies geschieht nur, wenn die Interessen der gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortlichen Ihre Datenschutzinteressen nicht überwiegen,
  • Wenn Sie Zweifel an der Einhaltung unserer Pflichten bei der Datenverarbeitung haben, wenden Sie sich an uns oder an die Datenschutzbehörde oder an die Gerichte.