Verletzungen von Tennisspielern oder eine Spielunterbrechung

paulrockseek

paulrockseek

Verletzungen von Tennisspielern oder eine Spielunterbrechung


Obwohl es sich hier um eine relativ kleine Gruppe von Tennisspielern handelt, empfehle ich dringend, ein Auge auf Spieler zu werfen, die nach einer schweren Verletzung oder einer Spielpause zurückkehren. Der Grund dafür ist einfach: Trotz der Tatsache, dass sie vor der Verletzung/Pause z.B. eine gute Platzierung und Qualität erreicht haben. Eine solche Unterbrechung der Spielpraxis (oder sogar der Trainingseinheiten, wenn es sich wirklich um eine schwere Verletzung handelt) wird sich bemerkbar machen. Perfekte Beispiele für dieses Phänomen sind z.B. Kyle Edmund (GBR) oder der Österreicher und Grand-Slam-Titelverteidiger Dominic Thiem, die schon seit langem versuchen, eineSie nehmen schon seit einiger Zeit an Turnieren auf höherem Niveau teil, können aber qualitativ nicht mit ihren Gegnern mithalten. Ich empfehle auch, die jüngsten Tennisspieler und ihre möglichen Gründe zu verfolgen, da dies oft zu Gunsten unserer Wette genutzt werden kann.