Wie wettet man auf Handicaps beim Dart?

DarthBob5844

DarthBob5844

Wie wettet man auf Handicaps beim Dart?


Handicap-Wetten sind im Dartsport wahrscheinlich nicht so beliebt wie im Fußball, Eishockey oder Tennis, aber diese Option ist in der Regel verfügbar. Sie können ein Handicap auf den einen oder den anderen Spieler setzen, entweder ein Minus-Handicap oder ein Plus-Handicap. Ein Handicap von -1,5 bedeutet zum Beispiel, dass der betreffende Dartspieler mindestens 2 Legs/Sätze gewinnen muss, damit die Wette gewinnt. Ein Handicap von +2,5 bedeutet dagegen, dass der Dartspieler verlieren kann, aber höchstens um 2 Legs/Sets. Der Handicap-Wert wird immer zur Gesamtzahl der Legs/Sets des Spielers addiert oder subtrahiert, damit die Wetteum eine Wette zu gewinnen, muss die Zahl größer sein als die des anderen Spielers.