Costa Rica - iGaming-Lizenz

Úvodní obrázek - Gonzo s tabulí

Costa Rica ist ein sozial, wirtschaftlich und politisch stabiles Land in Mittelamerika. Allerdings dĂĽrfen iGaming-Anbieter ihre Dienste nicht an Einheimische anbieten, sonst drohen schwere Sanktionen âť—.

Dem Rest der Welt kann jedoch praktisch alles angeboten werden; ein Online-Casino ist an keine Gesetze gebunden. Es gibt nicht einmal eine einzige Anforderung, eine Lizenz oder eine ähnliche Genehmigung zu erhalten. Daher wird eine Lizenz in Costa Rica von den Spielern buchstäblich als gar keine Lizenz angesehen. Wenn Sie mit einem costaricanischen Casino in Schwierigkeiten geraten, wird sich keine Behörde auf Ihre Seite stellen.

Damit ein Online-Casino existieren kann, muss es lediglich eine Datenverarbeitungslizenz von der örtlichen Behörde erhalten. Für die Erteilung dieser Lizenz muss es 15.000 Dollar bezahlen, danach muss es alle 3 Monate 1.500 Dollar für die Erneuerung der Lizenz bezahlen.

Kostarika - lokace

Quelle: wikipedia.org

Zdeněk Utrhlička

Zdeněk Utrhlička

Costa Rica - iGaming-Lizenz

Úvodní obrázek - Gonzo s tabulí

Costa Rica ist ein sozial, wirtschaftlich und politisch stabiles Land in Mittelamerika. Allerdings dĂĽrfen iGaming-Anbieter ihre Dienste nicht an Einheimische anbieten, sonst drohen schwere Sanktionen âť—.

Dem Rest der Welt kann jedoch praktisch alles angeboten werden; ein Online-Casino ist an keine Gesetze gebunden. Es gibt nicht einmal eine einzige Anforderung, eine Lizenz oder eine ähnliche Genehmigung zu erhalten. Daher wird eine Lizenz in Costa Rica von den Spielern buchstäblich als gar keine Lizenz angesehen. Wenn Sie mit einem costaricanischen Casino in Schwierigkeiten geraten, wird sich keine Behörde auf Ihre Seite stellen.

Damit ein Online-Casino existieren kann, muss es lediglich eine Datenverarbeitungslizenz von der örtlichen Behörde erhalten. Für die Erteilung dieser Lizenz muss es 15.000 Dollar bezahlen, danach muss es alle 3 Monate 1.500 Dollar für die Erneuerung der Lizenz bezahlen.

Kostarika - lokace

Quelle: wikipedia.org


Geschichte des iGaming in Costa Rica

Am Ende des 20. Jahrhunderts erwirtschaftete die Online-Glücksspielindustrie ein jährliches Einkommen von etwa einer Milliarde Dollar. Länder wie Antigua profitierten bereits stark von der Lizenzierung von iGaming-Anbietern. In der Zwischenzeit nahm das Interesse an Unternehmen dieser Art weiter zu. Der 1999 vom US-Senat verabschiedete Internet Gambling Prohibition Act bremste diese Entwicklung. Obwohl das Gesetz schließlich abgelehnt wurde, schockierte es die Glücksspielindustrie und zwang die Betreiber, nach alternativen Standorten für ihre Zentralen zu suchen. Das war der Zeitpunkt, an dem Costa Rica auf der Bildfläche erschien.

Informace

Quelle: pngwing.com

Ein goldenes Zeitalter fĂĽr Online-Casinos in Mittelamerika

Als winziges mittelamerikanisches Land hat sich Costa Rica zu einem Goldrausch fĂĽr Online-GlĂĽcksspielanbieter entwickelt.

Es gab keine staatlichen Vorschriften oder Steuern, über die man sich Gedanken machen musste. Außerdem fühlten sich Ausländer willkommen. Das Geld floss in Strömen und Costa Rica erlangte den Ruf, ein Ort zu sein, an dem Internetunternehmer einen Lebensstil mit schnellen Autos und schönen Frauen genießen konnten.

Der Niedergang des GlĂĽcksspiels in Costa Rica

Ab dem Jahr 2000 begann sich jedoch der Vorhang fĂĽr die GlĂĽcksspielszene Costa Ricas zu schlieĂźen. Es begann damit, dass Agenten aus den Vereinigten Staaten in Costa Rica Haftbefehle gegen zahlreiche am iGaming beteiligte Personen vollstreckten, die beschuldigt wurden, gegen den Federal Wire Act verstoĂźen zu haben.

Dann kam die Verabschiedung des Unlawful Internet Gambling Enforcement Act in den USA, der der costaricanischen Glücksspielindustrie einen weiteren lähmenden Schlag versetzte.

Die Unternehmen zogen massenhaft um. Diejenigen, die sich entschlossen, zu bleiben, mussten einen Einbruch ihrer Aktien hinnehmen. Einzelne Spieler wurden bald zur Zielscheibe, was in einem Angriff der lokalen Behörden auf die Büros von UltimateBet und Absolute Poker gipfelte

GlĂĽcksspiel in Costa Rica heute

Heute erholt sich das iGaming in Costa Rica langsam. Allerdings wird es zunehmend von den USA beeinflusst, die versuchen, es stärker zu regulieren.

Einige haben die Vereinigten Staaten sogar beschuldigt, die Glücksspielindustrie in Costa Rica absichtlich zu dämonisieren, da dies den USA angeblich die Möglichkeit gegeben hat, den Markt zu ihren eigenen Zwecken zu manipulieren.

Da Online-Casinos in Costa Rica oft auf US-Spieler abzielen und immer mehr US-Bundesstaaten iGaming zulassen, könnte Costa Rica bald sozusagen aus dem Spiel sein .

LicenÄŤnĂ­ autorita na Kostarice - logo

Quelle: gamblerspick.com

Wie kann man sich ĂĽber ein costaricanisches Online-Casino beschweren?

Wenn Sie Probleme mit einem Online-Casino in Costa Rica haben, gibt es leider keine andere Möglichkeit, als die Angelegenheit direkt mit dem Betreiber zu klären. In Costa Rica gibt es keine Stelle, die das Verhalten von Unternehmen in der iGaming-Branche überwacht.

Wir empfehlen daher, in ordnungsgemäß lizenzierten Online-Casinos zu spielen, z. B. in Malta oder im Vereinigten Königreich. Sehen Sie sich die Liste der verfügbaren Lizenzen für Online-Casinos an, von den besten bis zu den schlechtesten.

Jak si stěžovat na kostarické online casino?

Quelle: affgambler.com

Wenn Sie nichts dem Zufall überlassen wollen, könnte Ihnen dieser Artikel über das allgemeine Verfahren zur Einreichung einer Beschwerde gegen ein Online-Casino weiterhelfen. (Das spezifische Verfahren variiert je nach Lizenz oder Gerichtsbarkeit).