Soucek erzielte ein Tor für Brighton, aber es reichte nicht zum Sieg


Der tschechische Mittelfeldspieler Tomáš Souček traf zum ersten Mal seit der Eröffnungsrunde der Premier League. Sein Tor in der 4. Minute brachte West Ham in Führung, brachte den Hausherren aber nur einen Punkt für das Unentschieden ein. Die Hammers liegen weiterhin auf dem vierten Platz.

Souceks neue Torjägerqualitäten?

Das ist der Schnee vom letzten Jahr, könnten die Fans sagen, wenn sie sich Souceks Statistik ansehen. Bislang sieht es wirklich nicht so aus, als würde der tschechische Mittelfeldspieler die zehn Tore der letzten Saison angreifen. In der englischen Premier League ist mehr als ein Drittel der Runden gespielt und Tomas hat bisher nur zwei Tore erzielt. Zugegeben, es gibt noch andere Spieler bei West Ham, die weit davon entfernt sind, einen Torrekord aufzustellen. Es ist schwer, von einem defensiven Mittelfeldspieler zu verlangen, dass er jede Saison zehn oder mehr Tore erzielt... In den letzten Spielen wurde Soucek jedoch auch für sein nicht gerade überzeugendes Spiel kritisiert. Umso erfreulicher war sein Tor im Netz von Brighton.

West

Tomas Soucek schießt ein Tor gegen Brighton. Quelle: Whufc.com

Die Hammers verloren die Führung am Ende des Spiels

West Ham ging in der 4. Minute in Führung, als der tschechische Mittelfeldspieler nach einer Ecke von Fornals auf die erste Stange lief, wo er überraschend viel Platz von den Verteidigern der Gäste bekam und West Ham mit einem Kopfball in Führung brachte. In der 49. Minute jubelte die Heimmannschaft nach Antonios Tor, doch der Jubel war verfrüht. Der VAR zeigte ein Foulspiel an, und der Treffer wurde vom Schiedsrichter zurückgenommen. Die Hammers hielten die Führung bis zur 89. Minute, als Maupay den Ausgleich erzielte. Auch Vladimir Coufal spielte das ganze Spiel über auf der rechten Seite. Alex Král hingegen kam nicht zum Einsatz. West Ham liegt nun mit 23 Punkten nach 14 Spielen auf dem vierten Platz. Arsenal, das heute gegen Manchester United spielt, kann noch an ihnen vorbeiziehen.