Sázkovky s CZ licencí | CZ
Výběr obsahu:
Sázkovky s CZ licencí
Casína s CZ licencí
Evropské sázkovky a casína
Výběr jazyka:
CZ
DE
ZA

Top 5 der teuersten Spieler in der tschechischen FORTUNA:LIGA


Wir haben das Sechzehntelfinale des tschechischen Spitzenwettbewerbs abgeschlossen. Bis zur Winterpause, die auch mit der Öffnung des Transferfensters verbunden ist, sind nur noch drei Spiele zu absolvieren. Aber welche Spieler der FORTUNA:LIGA sind am teuersten? Hier ist eine Liste der fünf teuersten Fußballer, die auf dem tschechischen Rasen zu sehen sind.

22bet nabízí 100% uvítací bonus !

Adam Hložek - ca. 436 Millionen CZK

Die Tabelle der wertvollsten Spieler in der tschechischen Liga wird von Spartas Talent Adam Hložek angeführt. Der 19-jährige Fußballer hat eine glänzende Karriere vor sich. Er ist bereits eine der Säulen in der Mannschaft von Letná und es wird erwartet, dass er in naher Zukunft ins Ausland wechselt. Es wird viel über die Serie A gesprochen, wo große Vereine wie Juventus und Inter Mailand Interesse an ihm gezeigt haben sollen .

Ondřej Kolář - ca. 192 Mio. CZK

Laut TransferMarkt ist er der teuerste Torhüter in der tschechischen Liga, obwohl er derzeit nur Ersatzspieler ist. In den vergangenen Jahren war Ondřej Kolář eine der tragenden Säulen von Slavia sowohl in der heimischen Liga als auch im Europapokal. Dann kamen eine schwere Verletzung und mehrere große Fehler zu Beginn dieses Jahres. Es scheint, dass der perfekte Zeitpunkt für einen großen Transfer ins Ausland für Kolář bereits vorbei ist.

Pražské derby nabídlo souboj dvou nejdražších hráčů ligy.

Quelle.

Tomas Holes - ca. 180 Millionen Kronen

Der defensive Mittelfeldspieler der Susianer, Tomas Holeš, hat sein Preisschild wahrscheinlich viel mehr verdient. Im Trikot von Slavia hat er konstante Leistungen gezeigt, die er mit einer großartigen Leistung im Trikot der Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft krönte. Es ist nicht uninteressant, dass Slavia bei der Ablöse rund 25 Millionen Kronen für ihn an Jablonec überwiesen hat. Sein Preisschild hat sich also während seines Aufenthalts bei den Sešiovans mehrmals erhöht.

Nicolae Stanciu - ca. 180 Mio. CZK

An vierter Stelle steht ein weiterer slawischer Mittelfeldspieler. Der rumänische Fußballer gehört zum Besten, was die tschechische Liga zu bieten hat. Allerdings sind seine Leistungen nicht konstant und vor allem im Europapokal würde sich Slavia sicher mehr von ihm wünschen. Die Frage ist, wie lange er noch im Trikot der Susianer spielen wird. Vor einiger Zeit berichteten die Medien, dass der türkische Großverein Galatasaray an ihm interessiert sei. Stanciu selbst würde sich dem Transfer nicht widersetzen.

Rabona nabízí 100% uvítací bonus !

Peter Olayinka - ca. 180 Mio. CZK

Der nigerianische Flügelspieler ist der letzte Spieler auf der Liste der teuersten Fußballer in der tschechischen Spitzenliga. Seine guten Leistungen in der Liga und im Pokal haben ihm einen festen Platz in der Startformation des tschechischen Meisters eingebracht. Außerdem ist er erst 26 Jahre alt, das ideale Alter für einen Transfer ins Ausland.