Sázkovky s CZ licencí | CZ
Výběr obsahu:
Sázkovky s CZ licencí
Casína s CZ licencí
Evropské sázkovky a casína
Výběr jazyka:
CZ
DE
ZA

Vorhersage für Chelsea - Southampton (Premier League, 2. 10.)

Luboš Přibyl

Luboš Přibyl

Vorhersage für Chelsea - Southampton (Premier League, 2. 10.)


Chelsea ist vor der Länderspielpause nicht in bester Stimmung, und wir werden versuchen, dies im Spiel gegen Southampton auszunutzen. Die Saints, wie der Verein aus der Hafenstadt an der Südküste Englands genannt wird, konnten City vor zwei Wochen auf eigenem Platz mit einem torlosen Unentschieden überraschen, und deshalb werden wir sie im Handicap an der Stamford Bridge testen.

Chelsea - Southampton (Premier League, 2. 10., 16:00)

Der Favorit ist klar - Chelsea. Doch was die Quoten angeht, sehen wir sie nicht so klar in der Favoritenrolle wie die Buchmacher.

Die heimischen Blues haben einen stärkeren Kader und höhere Ambitionen, aber in der letzten Woche hatten sie auch ein Problem mit der Produktivität. Zunächst verloren sie in der Vorrunde 0:1 gegen City (0 Torschüsse) und unter der Woche unterlagen sie Juventus mit dem gleichen Verhältnis (1 Torschuss). Die Spieler konnten also von der Länderspielpause nur profitieren.

Natürlich wäre es schön, die Abwehr von City und Juventus mit der von Southampton zu vergleichen, aber 7 Gegentore in sechs Ligaspielen sind kein schlechtes Zeichen. Außerdem haben die Saints zum Beispiel gegen beide Manchester-Klubs ein Unentschieden erreicht(1:1 zu Hause gegen United, 0:0 auswärts gegen City) und auch bei den Torschüssen gab es keine Kanonade (United 4 Schüsse, City nur 1 Schuss). Gegen Teams aus den großen Sechs hat Southampton also eine gute Leistung gezeigt und zwei Unentschieden geholt.

Wenn wir hier Southamptons Verteidigung loben, müssen wir im Gegenzug ihre Produktivität kritisieren. Sie ist miserabel. In sechs Spielen hat er nur 4 Tore erzielt, von denen eines aus einem Elfmeter und eines ein Eigentor war, also keine besonders gute Karte. Das Team wartet also immer noch auf einen Sieg in der neuen Saison. Wir glauben nicht, dass er am Samstag an der Stamford Bridge gewinnen wird, aber wenn er an seine Leistung gegen City anknüpft, hat er eine Chance auf einen Punkt. Das ist auch der Grund, warum wir uns für die Handicap-Wette Southampton +1,0 AH entscheiden, bei der wir unseren Einsatz zurückbekommen, wenn Chelsea mit einem Tor gewinnt. Bei einem Unentschieden oder einem Sieg der Gäste ist die Wette ein Gewinn, und wir verlieren, wenn Chelsea mit 2 oder mehr Toren gewinnt.

Heimtrainer Tuchel wird nicht auf Kanté, Mount und Pulisic zurückgreifen können, was ein deutlicher Verlust ist.

Wir stützen uns nicht auf die Form von Southampton, sondern auf die derzeitige Spielstärke von Chelsea, die wir bei den angebotenen Quoten nicht ablehnen können. Die letzten drei gemeinsamen Spiele an der Stamford Bridge(R 3:3, V South. 0:2, R 0:0) sprechen ebenfalls für unsere Wahl.

Vstupní bonus u Rabony

Tipp: Southampton AH +1,0