Sázkovky s CZ licencí | CZ
Výběr obsahu:
Sázkovky s CZ licencí
Casína s CZ licencí
Evropské sázkovky a casína
Výběr jazyka:
CZ
DE
ZA

Vorhersage für Real Madrid - Inter Mailand (Champions League, 7. 12.)

Luboš Přibyl

Luboš Přibyl

Vorhersage für Real Madrid - Inter Mailand (Champions League, 7. 12.)


In der letzten Runde der Champions-League-Gruppenphase wird in einigen Spielen noch um den Aufstieg gespielt. In der Gruppe D, in der die Karten für die Qualifikation klar verteilt sind - Real und Inter im Achtelfinale der LM und Sheriff Tiraspol in den Playoffs der Europa League - mag das nicht der Fall sein, aber in einem Spiel zwischen zwei Giganten geht es um den ersten Platz, was Motivation genug ist. Und die hohe Motivation könnte uns im wahrsten Sinne des Wortes in die Hände spielen. Wir tippen auf ÜBER 3,5 gelbe Karten.

Real Madrid - Inter Mailand (Champions League, 7. Dezember, 21:00 Uhr)

Der Madrider Großklub hat in den letzten fünf Spielen vier Siege und nur eine, dafür aber umso schockierendere, Niederlage verbucht. Diese kam in einem Heimspiel gegen Sheriff aus Moldawien zustande. Seitdem haben sie jedoch eine Siegesserie hingelegt und stehen mit zwölf Punkten und einer Gesamtbilanz von 12:3 auf dem ersten Platz. Um diesen zu verteidigen, braucht er nur noch einen Punkt aus dem heutigen Spiel. Milan hingegen muss gewinnen. Das wird allerdings nicht einfach, denn im ersten Spiel im Stadio Giuseppe Meazza unterlag das Weiße Ballett mit 0:1. Den entscheidenden Treffer erzielte der eingewechselte Rodrygo in der 89. Minute.

Spiele im Wettbewerb

Das betreffende Spiel im September war arm an gelben Karten. Es gab nur zwei. Ein Blick auf die Statistik der letzten Saison, als die beiden Vereine ebenfalls in der Gruppenphase aufeinander trafen, zeigt jedoch, dass in beiden Fällen die Grenze von 3,5 Strafkarten überschritten wurde. In Italien gab es 4 Gelbe Karten, in Spanien 7, und wir können uns einige Szenen vorstellenin denen die heißblütigen Südländer heute ein Disziplinproblem haben und mindestens vier gelbe Verwarnungen kassieren werden.

Felix Brych

Was nicht viel zu unserer Auswahl beiträgt, ist die Nominierung des Hauptschiedsrichters, nämlich Felix Brych. Er hat in dieser Saison bereits 4 LM-Spiele geleitet und in drei davon maximal 2 Gelbe Karten kassiert, nur in der Partie zwischen Porto und dem AC Mailand war er nicht einverstanden und kassierte 7 Mal die Gelbe Karte.

Betrachtet man hingegen die Quoten, so ist die geringe Höhe der 3,5er-Schwelle recht überraschend. Bei mmoha Sportwetten liegt die Quote für OVER 3,5 bei etwa 1,65. Bei einer Quote von 1,80 sind wir also dabei.

200 Kč zdarma u Chance za registraci

Vorhersage: ÜBER 3,5 gelbe Karten im Spiel (ohne Mitglieder der ausführenden Mannschaften)