Sázkovky s CZ licencí | CZ
Výběr obsahu:
Sázkovky s CZ licencí
Casína s CZ licencí
Evropské sázkovky a casína
Výběr jazyka:
CZ
DE
ZA

Leitfaden für ausländische Online-Casinos

Viele Spieler kennen den Unterschied zwischen einem ausländischen Casino und einem tschechischen Casino nicht. Darüber hinaus hat ein erheblicher Prozentsatz der Glücksspielfans Angst davor, in einem ausländischen Casino zu spielen . Gleich zu Beginn sei darauf hingewiesen, dass der einzige signifikante Unterschied zwischen einem ausländischen und einem tschechischen Online-Casino die Lizenz ist, die das betreffende iGaming-Unternehmen besitzt, also die Regulierungsbehörde, die es beaufsichtigt.

Beginnen wir mit der einfachsten Frage: Welches sind die Online-Casinos mit einer tschechischen Lizenz?(Übrigens, eine Liste der besten legalen tschechischen Casinos finden Sie hier).

Wo kann man in einem Online-Casino mit tschechischer Lizenz spielen?

Die entsprechende Lizenz für ein tschechisches Online-Casino wird vom Finanzministerium ausgestellt. Dieses erlegt den Glücksspielunternehmen bestimmte Beschränkungen auf, darunter hohe Steuern. Aus diesem Grund finden Sie auf dem tschechischen Markt nur eine bescheidene Anzahl von ihnen.

Die Tatsache, dass tschechische Spieler in einem Online-Casino mit einer tschechischen Lizenz spielen können, ist unbestritten. (Das heißt, vorausgesetzt, Sie sind über 18 Jahre alt, nicht in einer RVO oder nicht entmündigt). Wenn es in einem legalen Online-Casino mit einer tschechischen Lizenz ein Problem gibt, ist das Gesetz in erster Linie auf Ihrer Seite.

Online casino s českou licencí - cover

Quelle: livemint.com

Was beinhaltet eine tschechische Online-Casino-Lizenz?

Zunächst einmal geht es um die Einhaltung der tschechischen Gesetze in Bezug auf Glücksspiele (z. B. Gesetz Nr. 186/2016 Slg.). Das Verfahren zur Erlangung einer tschechischen Lizenz ist kompliziert, und die genannten Regeln sind wirklich streng. Lassen Sie uns einige der Anforderungen nennen:

  • Der Betreiber kann nur eine juristische Person sein, die über eine ordnungsgemäß gewählte Organisationsstruktur verfügt (einschließlich der Festlegung ihrer Kompetenzen und Befugnisse). Außerdem wird erwartet, dass er schuldenfrei ist und einen guten Leumund hat.
  • Um ein Kasino zu gründen, muss es über eine eigene (transparente und nicht gefährdete) Finanzquelle in Höhe von 2 000 000 EUR verfügen. Für einen bestimmten Zweck müssen Sie außerdem eine Einlage auf einem Sonderkonto des Ministeriums hinterlegen (z. B. 50000 000 CZK, wobei der konkrete Betrag je nach der Art des geplanten Glücksspiels variiert).
  • Das Glücksspiel muss einen Spielplan enthalten, der unter anderem die Höhe des höchstendie Höhe des höchsten Einsatzes, die höchsten Gewinne, die höchsten stündlichen Verluste und die Gewinnwahrscheinlichkeit.
  • Identitäts- und Altersnachweis erforderlich. Bei der Identifizierung muss angegeben werden, wer die erste Identifizierung vorgenommen hat und wann. Diese Daten werden 10 Jahre lang aufbewahrt.
  • Ein Einsatz im Online-Casino darf 1 000 CZK nicht überschreiten . Der Gewinn darf 500.000 CZK nicht überschreiten , was für progressive Jackpots sehr restriktiv ist.
  • Der Betreiber muss die Gewinne gemäß dem Spielplan auszahlen, jedoch innerhalb von maximal 60 Tagen. Der Spieler muss die Gewinne innerhalb von maximal 1 Jahr einfordern.
  • Der Anbieter muss seine Identifikations- und Kontaktangaben auf der Website veröffentlichen, ebenso wie die Angaben zur Verwaltungsbehörde(einschließlich der Genehmigungsnummer), das Verbot der Teilnahme von Personen unter 18 Jahren, den Spielplan und Warnungen vor der Schädlichkeit von Glücksspielen. Außerdem die Dauer der Teilnahme am Spiel und die Möglichkeit, den Kontostand jederzeit zu überprüfen.
  • Der Registrant (Spieler) muss außerdem seine Identifikations- und Kontaktdaten angeben, Selbstbeschränkungsmaßnahmen festlegen Selbstbeschränkungsmaßnahmen festzulegen (oder diese abzulehnen) und die erforderlichen Bankkonto- oder Kreditkartendaten anzugeben. Die endgültige Registrierung erfolgt erst nach Überprüfung der Daten.
  • Nach Ablauf von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem die Person die Registrierung beantragt hat, kann keine Registrierung mehr vorgenommen werden.
  • Im Falle eines temporären Kontos darf die Einzahlung einen Gesamtbetrag von 3.000 CZK nicht überschreiten und Abhebungen über den eingezahlten Betrag hinaus sind nicht möglich.
  • Spiele, die nicht allen Teilnehmern gleiche Spielbedingungen und Gewinnmöglichkeiten garantieren, sind verboten.
  • Spiele, bei denen die Wette nicht vor der Auszahlung beendet werden kann, sind verboten.

Dies ist nur eine kurze Auflistung einiger der Regeln für Online-Casinos, die eine tschechische Glücksspiellizenz vorweisen können.

Namentlich:

Bei ausländischen Online-Casinos stoßen wir jedoch eher auf Unwissenheit.

TOP česká online casina - cover

Quelle: linkedin.com

Wo (kann ich) in einem ausländischen Online-Casino spielen?

Nun, die meisten unerfahrenen Spieler werden sich eher fragen: "Kann ich in einem ausländischen Online-Casino spielen?"Einfach ausgedrückt könnte man sagen, dass niemand Sie einschränken kann, wenn Sie sich Zugang zu einem ausländischen Casino verschaffen. Das ist so, als ob die ganze Verantwortung auf den Besitzer des Casinos abgewälzt würde.

Als Spieler sollten Sie sich jedoch bewusst sein, dass es Ihr Geld ist, das Sie dem Glücksspielunternehmen anvertrauen. Einerseits lastet damit eine große Verantwortung auf Ihren Schultern, wenn Sie ein Online-Casino auswählen. Zugelassene Casinos, insbesondere solche mit einer angesehenen Betriebsgenehmigung vom Typ MGA, bedeuten für Glücksspielfans ein gewisses Maß an Glaubwürdigkeit. Ein lizenziertes Casino wird es normalerweise nicht wagen, Sie sozusagen "übers Ohr zu hauen" .

Wenn Sie genauer darüber nachdenken, sind die größten ausländischen Online-Casinos mit Lizenz bereits seit einigen Jahren auf dem Markt. Sie haben viel Erfahrung gesammelt und sind in der Lage, ihre Dienste in einer gewissen Qualität anzubieten. Außerdem haben sie es in der Regel schon seit langem geschafft, eine große finanzielle Reserve aufzubauen, so dass es sicher ist, dass sie ihre Spieler auszahlen werden .

Schlimmstenfalls kann es zu Problemen bei einer Auszahlung in die Tschechische Republik kommen, nämlich dann, wenn die MFCR das betreffende Casino bemerkt und eine Sperre verhängt. Es muss betont werden, dass die so genannte schwarze Liste des Finanzministeriums recht kurz ist. Eine Sperrung kommt sehr selten vor , und außerdem ist sie kein unlösbares Problem. Die Spieler können zum Beispiel immer eine elektronische Geldbörse verwenden. Zu den anderen Lösungen gehören ein VPN oder ein Proxy-Server.

Es ist also möglich, in ausländischen Casinos zu spielen. Wählen Sie einfach ein hochwertiges ausländisches Online-Casino: zum Beispiel eines der Casinos, die Sie auf unserer Website finden.

Aber hüten Sie sich vor illegalen Online-Casinos

Das ist der wichtigste Ratschlag zu diesem Thema: Ein nicht lizenziertes Online-Casino ist illegal. Meiden Sie es, d. h. melden Sie sich gar nicht erst an. Da das Casino ohne Lizenz arbeitet, verstößt es gegen das Gesetz. Es ist fraglich, wie ein solches Kasino sich zum Beispiel schämen kann, Ihre persönlichen Daten zu missbrauchen, wenn nicht sogar Ihre eingezahlten Gelder.

Pozor

Quelle: pngegg.com

Welche Lizenzen gibt es für ausländische Online-Casinos?

Im Allgemeinen wird europäischen Spielern empfohlen, vor allem Casinos mit einer europäischen Lizenz zu besuchen. Die maltesische (MGA) oder UKGC-Lizenz gilt als sichere Wahl, ebenso wie die von der Insel Curaçao.

Damit wollen wir sagen, dass es nicht darauf ankommt, aus welchem Land das Casino kommt, sondern welche Lizenz es hat, d.h. von welcher Behörde es reguliert wird. Neben den oben erwähnten Lizenzen, die von der überwiegenden Mehrheit der (ehrlichen) Online-Casinos verwendet werden, finden wir zum Beispiel auch UKGC, Gibraltar, Alderney, Isle of Man, Belgien, Schweden, Dänemark, Estland, Italien, Costa Rica, Kahnawake und andere. Um mehr Informationen über alle Lizenzen in der Welt oder alle Gerichtsbarkeiten zu erhalten, besuchen Sie unsere Casino Academy.

Was beinhaltet die maltesische MGA-Lizenz?

Informace o licenci v online casinu VIPS

Quelle.

Wenn ein Casino eine maltesische Lizenz erhalten möchte, muss es nachweisen, dass es eine Reihe von Spielerschutzregeln einhält. Außerdem muss es fair sein . Die Regeln für die Erlangung einer maltesischen Lizenz lauten zum Beispiel wie folgt

  • Überprüfung der Identität des Nutzers: Damit soll vor allem nachgewiesen werden, dass der Spieler volljährig ist. Dies geschieht durch Scannen eines Personalausweises, Führerscheins oder Reisepasses. Außerdem wird so die Einrichtung mehrerer Konten verhindert.
  • Adressüberprüfung: Als Maßnahme zur Betrugsprävention ist es außerdem erforderlich, ein Dokument vorzulegen, das den Namen und die Adresse angibt (z. B. eine Stromrechnung).
  • Zahlungsnachweis: Damit wird überprüft, ob der Nutzer der Inhaber z. B. einer Debit- oder Kreditkarte ist (dies kann ein Scan der Kreditkarte mit dem Namen und den letzten 4 Nummern der Karte sein).

DieMGA-Lizenz (Malta) ist in Europa anerkannt. Wenn also ein Land keinen anders regulierten Markt hat, kann ein Kasino dort tätig sein und Werbung machen. In Schweden zum Beispiel darf nur ein Casino mit einer schwedischen Lizenz Werbung machen. Ein Online-Casino mit einer maltesischen Lizenz kann jedoch schwedische Spieler akzeptieren.

DieSpieler sind verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen, z. B:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Wohnsitz

Das Online-Casino ist verpflichtet, diese Angaben zu überprüfen.

Es liegt im Ermessen des Online-Casinos, wie es diese Regeln umsetzt. Es ist daher möglich, dass sich Spieler bei einigen Casinos ohne diese Angaben anmelden, aber um eine Auszahlung aus dem Casino zu erhalten, müssen die MGA-Regeln erfüllt sein!

Ebenfalls erforderlich ist die Möglichkeit, Einzahlungen und Verluste zu kontrollieren, was als" Spiellimits" bezeichnet wird. Es sollte auch die Möglichkeit bestehen, einen Zeitraum festzulegen, in dem Sie vom Zugang zu einem bestimmten Online-Casino ausgeschlossen werden (Selbstausschluss).

Ein Beispiel für ein Online-Casino mit einer maltesischen Lizenz ist:

Was beinhaltet eine Lizenz für Curaçao?

Der Mutterstaat der in der Karibik gelegenen Insel Curaçao ist das Königreich der Niederlande.

Die Hauptverantwortung eines Spielers, der in einem Casino mit Curaçao-Lizenz spielt, besteht darin, sich über die geltenden Glücksspielgesetze zu informieren. Von Online-Casinos wird erwartet, dass sie die Volljährigkeit des Spielers und seinen Wohnsitz bestätigen.

Logo regulátora v online casinu Golden Star

Quelle.

Internet-Casinobesitzer bevorzugen diese Lizenz vor allem deshalb, weil sie für mehrere Arten von Glücksspielen gilt (Poker, Sportwetten, Online-Casino). Darüber hinaus werden Gewinne weniger besteuert und unterliegen nicht der Mehrwertsteuer.

Zu denCasinos mit einer Lizenz aus Curacao gehören:

Ein weiterer Qualitätsindikator: Online-Casino-Auszeichnungen

Ein gutes Online-Casino erkennen Sie auch daran, dass es eine Auszeichnung hat. Die Auszeichnungen werden auf der Grundlage echter Benutzererfahrungen vergeben: Die Benutzer selbst nominieren die Casinos und geben ihnen ihre Stimmen.

Eine solche anerkannte Auszeichnung sind die AskGamblers Awards. In der Regel zeigt das Casino die Auszeichnung gerne , so dass Sie sie in sichtbarer Form auf der Glücksspiel-Website finden können, meistens im Stapel.

Ocenění online casina King Billy

Quelle.

Übrigens, in den Jahren 2017 und 2018 gewann Bitstarz Casino den ersten Platz bei den AskGamblers Awards für das beste Online-Casino.

Sie fragen sich, welche anderen Faktoren auf ein (un)gutes Online-Casino hinweisen? Schauen Sie sich unsere Casino Academy an.

Ausländische Online-Casinos - Erfahrungen und Bewertungen

Man kann sehen, dass die tschechische Lizenz viel mehr Bedingungen hat, die mit unglaublicher Bürokratie verbunden sind, während es wirklich schwierig ist, sie zu bekommen. Die Anzahl der Spieler ist so groß (einige spielen für ihren Lebensunterhalt), dass sich eine übermäßige Bürokratie in dieser Hinsicht nicht auszahlt . Auf dieser Seite finden Sie geprüfte ausländische Online-Casinos, bei denen bisher keine Probleme aufgetreten sind: sowohl im Umgang mit persönlichen Daten als auch bei der Auszahlung.

So bieten wir Ihnen einen einzigartigen umfassenden Überblick über Online-Casinos, Tipps zur Auswahl des richtigen ausländischen Online-Casinos oder auch die besten ausländischen Online-Casinos mit einem kostenlosen Anmeldebonus.

Er kann oder kann nicht. Obwohl die Curaçao-Lizenz hat einen schlechten Ruf weit davon entfernt, wahr zu sein, dass jeder Curaçao Casino ist schlecht. Erfahren Sie mehr über diese Lizenz , die nur wenige Spieler kennen (und das ist schade, denn dann würden sie wahrscheinlich Casinos mit einer Curaçao-Lizenz für besser halten). In einigen Casino-Bewertungen und auch an anderen Stellen erklären wir, warum Sie sich keine Sorgen um Curaçao-Casinos machen müssen.

Andererseits gibt es auch unter den Curaçao-Casinos eine Reihe von Betrügern. Es ist daher wichtig zu wissen, wie man ein gutes Online-Casino auswählt.

Zuallererst ist es wichtig zu wissen, dass es zwei grundlegende Arten von Online-Casino-Limits gibt:

Wahrscheinlich sind Sie schon einmal auf die letzte Kategorie von Limits gestoßen. Die traurige Tatsache ist, dass Sie höchstwahrscheinlich nichts dagegen tun können (obwohl einige ausländische Casinos auf Anfrage günstigere Limits für High Roller festlegen).

Ein Trostpflaster: In tschechischen Online-Casinos sind die Limits strenger als in ausländischen Casinos.

Das eine ist die Beliebtheit, das andere sind die professionellen Bewertungen.

Die tschechischen Spieler sind seit langem von diesen ausländischen Online-Casinos begeistert. Nach unseren gründlichen Recherchen haben wir jedoch die folgenden als die besten ausländischen Casinos eingestuft.

Das soll natürlich nicht heißen, dass diese beliebten Casinos schlecht sind, sie gehören unserer Meinung nach nur nicht zu den besten auf dem Glücksspielmarkt.